Helga Sassenberg
Helga Sassenberg

Helga Sassenberg

 

Helga Sassenberg stammt gebürtig aus Leer/Ostfriesland. Seit über 30 Jahren lebt und arbeitet sie in Haltern am See. Zu Beginn ihres künstlerischen Werdegangs war sie überwiegend im Bereich der Aquarellmalerei mit gegenständlicher Ausrichtung tätig. Inzwischen hat die Künstlerin sich mehr zu abstrakteren Kompositionen hin orientiert, um der Fantasie des Betrachters mehr Freiraum zu geben.

 

Helga Sassenberg arbeitet kontinuierlich an ihrer künstlerischen Weiterentwicklung durch intensive Studien unterschiedlicher Kunstrichtungen bei namhaften Künstlern und durch Besuche von Fachseminaren. Seit 2010 ist Helga Sassenberg Gasthörerin am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie (IBKK) Bochum: anfangs in der Meisterklasse Malerei und Grafik bei Prof. Piotr Sonnewend, bis heute in der Meisterklasse „Freie Malerei“ bei dem Düsseldorfer Künstler Prof. Dr. Qi Yang.

 

Die Künstlerin gehört der Künstlergruppe GegenwART an, ebenso ist sie seit Juli 2013 Mitglied im „Bund internationaler Künstler e.V." (BIK).